DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

18.09.2021 Gemeinsam auf die Straße

Öffentlich statt Privat ! Aktion Freiheit statt Angst e.V. ruft zusammen mit vielen andern Organisationen dazu auf heute in Berlin Gemeinsam auf die Straße zu gehen. Seid dabei, heute 18.09.21 ab 14h am Berliner Hauptbahnhof, Washingtonplatz Öffentlich statt ... <Weiterlesen>

24.09.2021 Microsoft Outlook bietet Hackern "Möglichkeiten"

Auch Angreifer können "Autodiscover" nutzen Microsoft hat in sein Windows Mailprogramm Outlook eine für den Nutzer unsichtbare Funktion namens "Autodiscover" eingebaut. Diese soll ihm beim Einrichten seines Mailkontos helfen. Sie sucht automatisch die Einstellungen des zu einer Mailadresse ... <Weiterlesen>

16.09.2021 Umstellung der Adressen im Tor-Netzwerk

 Tschüss nnksciarbrfsg3ud.onion In den nächsten Tagen wird unser Webauftritt im Tor- oder .onion-Netzwerk mit der Adresse nnksciarbrfsg3ud.onion abgeschaltet. Natürlich wollen wir weiter auch im "großen Internet" vertreten sein. Man wird uns dann unter der etwas längeren Adresse ... <Weiterlesen>

23.09.2021 Bitcoins sind nicht nachhaltig

Halbes Pfund Schrott für eine Transaktion Die Wissenschaftler Alex de Vries und Christian Stol habe in ihrer Studie "Das wachsende Elektroschrott-Problem des Bitcoin" ausgerechntet, wie viel Müll allein durch die Produktion virtueller Währungen anfällt. Das sind zur Zeit ... <Weiterlesen>

11.09.2021 Tageszeitung klagt gegen Bundesrepublik

Freie Meinungsbildung wird verfolgt Wieviel freie Presse darf es denn sein? Geht es nach dem Grundgesetz, so darf die Pressefreiheit nicht eingeschränkt werden. Trotzdem wird die linke Tageszeitung "Junge Welt" vom Verfassungsschutz beobachtet - wie wahrscheinlich einige Presseorgane in der ... <Weiterlesen>

22.09.2021 Gesundheitsminister behinderte die Presse

"Rechtlich unzulässige Handlungen" Wenn ein Gesundheitsminister solche begeht, muss man schon mal nach den Konsequenzen fragen. Im Zusammenhang mit der Aufklärung der Maskendeals hat ein vom Tagesspiegel (vor Jahren) angestrengtes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Pressefreiheit  ... <Weiterlesen>

06.09.2021 Büchel: Menschenkette gegen Atomwaffen

Menschenkette gegen Atomwaffen Pressemitteilung des BBU Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass gestern, am Sonntag, mit einer Menschenkette in Büchel (Rheinland-Pfalz) gegen die dort stationierten Atomwaffen demonstriert wurde. ... <Weiterlesen>

21.09.2021 Der Politik weiter einheizen

Letzte Anstrengungen für eine Wende Dieser September hat es in sich, jedes Wochenende eine große Demo und dazwischen noch Aktivitäten für genauso wichtige Themen . Der Stau der nicht angegangenen politischen Entscheidungen ist übergroß geworden. Es muss sich ... <Weiterlesen>

05.09.2021 Unteilbar in Berlin

#unteilbar - ein starkes Zeichen für Veränderung! Mit einer großen Demonstration der wichtigen Ziele für die Zukunft fand gestern in Berlin die #unteilbar Demo statt für Solidarität gegen Rassismus für Frieden und Völkerverständigung gegen ... <Weiterlesen>

20.09.2021 Zuckerberg widerspricht eigener Studie

Instagram schadet jungen Mädchen ... und Jungen sicher auch, möchten wir hinzufügen. Doch Mark Zuckerberg widerspricht der eigenen Studie, die Facebook gern unter Verschluss gehalten hätte. Er behauptet, dass soziale Medien positive Auswirkungen auf die mentale Gesundheit von Menschen ... <Weiterlesen>

02.09.2021 Forderungen zum Antikriegstag

Menschenkette verbindet die russische und die US-Botschaft Die Friedensbewegung in Deutschland hat gestern in vielen Städten zu Kundgebungen aufgerufen und daran erinnert, dass wir es als Wähllerinnen und Wähler in der Hand haben, am 26. September der Großen Koalition ein Ende zu ... <Weiterlesen>

19.09.2021 Freie Fahrt für Abonnenten

ÖPNV ins Gedächtnis der Menschen zurückholen Nach 2 Jahren Home Office und 15% Verlust bei den Abonnenten im öffentlichen Nahverkehr haben die Unternehmen nun eine kleine Dankeschön Aktion für die verbliebenen KundInnen gestartet. Noch bis zum 26.9. können Inhaber von regionalen ... <Weiterlesen>

24.08.2021 Gemeinwohl stärken - Lobbytransparenz schaffen

Aufruf von 52 Organisationen zur Bundestagswahl Gemeinsam mit mehr als 50 zivilgesellschaftlichen Organisationen fordert Aktion Freiheit statt Angst von den Parteien und den von ihnen zur Wahl aufgestellten Politiker:innen künftig die Interessen des Gemeinwohls stärker in politische ... <Weiterlesen>

17.09.2021 Lasst Julian Assange endlich frei!

Menschenrechte scheinen für manche Journalisten nicht zu gelten Für "normale Menschen" gibt es bei einem schwebenden Verfahren, wie das Auslieferungsgesuch der USA an Großbritannien, eine Fußfessel, einer Verurteilung wegen Verletzung von Kautionsauflagen ein ... <Weiterlesen>

22.08.2021 Unteilbar - gerade jetzt!

Am 4. September: UNTEILBAR auf die Straße! Aktion Freiheit statt Angst e.V. ist wieder Unterstützer für die #unteilbar Demo am 4. September, um der Politik deutlich zu zeigen, dass wir für eine andere Politik eintreten. Gerade jetzt - In zwei Wochen #unteilbar auf die Straße ... <Weiterlesen>

15.09.2021 Kann eine 2G-Regelung verfassungsgemäß sein?

Geht das Hausrecht über das Antidiskriminierungsgesetz? Diese Frage müssen Gerichte in den nächsten Jahren klären, den jetzt von der Regelung Betroffenen hilft das wenig. Die beiden unterstehenden Links führen einige Argumente dafür und dagegen ins Feld. Dem können wir nur einige ... <Weiterlesen>

20.08.2021 Wer achtet die Menschenwürde mehr?

Wer geht verantwortlich mit den Rechten der Menschen um? Mahnwache d iesmal hinter Gittern Gestern hat wieder eine der inzwischen schon unzähligen Mahnwachen für den Journalisten und Whistleblower Juliann Assange vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin stattgefunden. ... <Weiterlesen>

14.09.2021 Gesundheitsdaten waren offen im Internet

Get Health - aber verliere deine Privatsphäre Das ist nicht das Versprechen der Firma Get Health, die die Daten von Millionen Fitness Trackern in ihren Datenbanken sammelt - aber es ist leider die Realität. Die nicht passwortgeschützte Datenbank mit über 61 Millionen Datensätzen von ... <Weiterlesen>

09.08.2021 Meine Daten: Das bin ich!

Meine Daten sollen keine Ware sein! Wie schütze ich meine Privatsphäre am Computer, im Internet, am Telefon. Wie unterbinde ich Kontrolle und Überwachung meines Lebens. Wir geben Hilfe und Unterstützung Diese Veranstaltung fand am Dienstag, den 17.8. ... <Weiterlesen>

13.09.2021 Sicherheitslücken sind zu schließen, nicht auszunutzen!

BVerfG drückt sich um Entscheidung Der Chaos Computer Club Stuttgart  hatte Beschwerde gegen das Polizei-Gesetz in Baden-Württemberg eingelegt, um mit dieser Verfassungsbeschwerde die Quellen-Telekommunikationsüberwachung zu kippen. Nach Meinung des CCCs kann es nicht sein, dass ... <Weiterlesen>

01.08.2021 Aufruf des DGB zum Antikriegstag

Abrüstung und Entspannung wählen! In einem Monat begehen wir den Antkiriegstag. Die Friedensbewegung in Deutschland wird an diesem Tag in vielen Städten zu Kundgebungen aufrufen und daran erinnern, dass wir es als Wähllerinnen und Wähler in der Hand haben am 26. September der Großen ... <Weiterlesen>

12.09.2021 Volksentscheid Transparenz ist zulässig

Berliner Verwaltung braucht 20 Monate für Prüfung Warum ist die Verwaltung so langsam? Weil die Politik es so wollte? 20 Monate prüfte der Berliner Senat, ob das von vielen Berliner NGOs 2019 gestartete Volksbegehren für ein Berliner Transparenzgesetz zulässig sei. Dazu hatte die ... <Weiterlesen>

08.07.2021 Vier Jahre UN-Atomwaffenverbotsvertrag

Protest in Büchel zu vier Jahren Atomwaffenverbot Die Friedensnobelpreisträger von ICAN setzen sich weiter dafür ein, dass endlich auch Deutschland seine Abrüstungsversprechen wahr macht und den UN-Atomwaffenverbotsvertrag unterschreibt. Gestern vor vier Jahren, New York, ... <Weiterlesen>

10.09.2021 Verkehrswende durchsetzen

Radverkehrsplan am Wahlsonntag möglich machen Nachdem wir gestern, etwas am Rande unserer Themenbereiche über den Irsinn des Weiterbaus  der A100 mitten in der Berliner Innenstadt nachgedacht haben, hat uns heute eine Mail von changing-cities.org erreicht. Darin geht es um Erfolge aber ... <Weiterlesen>

04.07.2021 Happy Birthday Julian Assange

In hunderten Veranstaltungen wurde gestern weltweit für seine Freilassung demonstriert Einige Hundert Berlinerinnen und Berliner hatten sich gestern Abend vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin versammelt um Julian Assange zu seinem 50. Geburtstag zu gratulieren - und für ... <Weiterlesen>

09.09.2021 Am Wahltag geht es in Berlin auch um den Autobahnbau

Wie wollen wir leben? Bei der Wahl am 26. September geht es für die Berlimerinnen und Berliner nicht nur um den Fortbestand des Rot-Rot-Grünen Senats und die Volksabstimmung "Deutsche Wohnen enteignen" . Es geht auch um die Frage, wie die Stadt in 10 Jahren aussehen soll. Zur Zeit ... <Weiterlesen>

29.06.2021 Anklage gegen Julian Assange bricht zusammen

Gekaufter Zeuge packt aus Ohne Regen wollen wir am Sa., 3. Juli ab 17h eine Geburtstags-Sonder-Mahnwache vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin abhalten. An vielen Orten wird am Samstag für die Freilassung des illegal inhaftierten Journalisten und Whistleblowers ... <Weiterlesen>

08.09.2021 Britischer Geheimdienstler zu "Fehlern" in Afghanistan

"Unsere politische Strategie in Afghanistan war untauglich" ... sagt Alex Younger, bis vor einem Jahr Chef der britischen Auslandspionage in einem Interview mit der nzz . Krieg ist eben nie eine gute Strategie sondern immer nur ein Verbrechen! ... das sagt er natürlich nicht. ... <Weiterlesen>

24.06.2021 Biometrisches Foto und Fingerabdruck von Allen

Die Odyssee geht weiter ... Eine Transformation für 37€ : Der digitale Fortschritt schreitet unaufhaltsam voran - aus schwarz-weiß wird echte bunte Farbe ... Um wieviel Bytes Speicherplatz der Chip im Ausweis gewachsen ist, obwohl die Trägerkarte auf ein Viertel geschrumpft ist, ... <Weiterlesen>

07.09.2021 Verfolgung über Bluetooth

Auch über Bluetooth-Kopfhörer kann man getrackt werden Bluetooth? Das ist doch nur etwas vom Ohr bis in die Hosentasche ... Nein, auch über Bluetooth lassen sich Bewegungsprofile von Menschen erstellen. Wie Netzpolitik.org berichtet hat der Norweger Bjørn Martin Hegnes für ein ... <Weiterlesen>
Weitere Artikel anzeigen ...
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft