DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

04.06.2022 Demo gegen Grundgesetzänderung durch "Große Aufrüstungskoalition"

Gefährliche Macho-Spiele: Wer hat den Größten? Sie haben es wirklich getan! 100 Milliarden extra Schulden für die Aufrüstung, dabei ist der Rüstungshaushalt Deutschlands bereits bei über 53 Milliarden Euro pro Jahr und damit bereits allein mit dem russischen von 62 Milliarden ... <Weiterlesen>

05.09.2022 Enttäuschendes Entlastungspaket

Merit Order als Gelddruckmaschine Marktwirtschaft = der teuerste bestimmt den Preis Quatsch! Da habt ihr im 1. Semester BWL nicht aufgepasst. Die Marktwirtschaft beruht auf dem "freien Spiel der Kräfte" und wird durch "Angebot und Nachfrage" bestimmt. Dadurch kommen die "wirklichen" ... <Weiterlesen>

01.06.2022 Keine Milliarden für das Militär

Wir haben keine Milliarden ... zu vergeuden Die Berliner Friedenskoordination hat am Montag zum Auftakt der Debatte um den Bundeshaushalt dazu aufgerufen mit einer Fahrraddemonstration die "Nutznießer" des 100 Milliardenpakets des geplanten Sondervermögens (=Steuerschulden für die ... <Weiterlesen>

04.09.2022 Vier Tote zu viel

Polizeieinsätze mit 4 Toten in einer Woche Leider mussten wir schon öfter über unverhältnismäßige Polizeigewalt und oft im Zusammenhang mit nichtdeutschen Opfern berichten. Hinzu kommt ebenso oft der Vorwurf eines Racial Profiling, eine indirekten Vorverurteilung von Menschen, die ... <Weiterlesen>

31.05.2022 Ein Ende für die anlasslose Massenüberwachung!

Vorratsdatenspeicherung in Deutschland und der EU stoppen Gestern erhielten die Bundesinnenministerin und die Innenminister der Länder einen Offenen Brief von 12 europäischen Bürgerrechtsgruppen, darunter auch von uns. Offener Brief anlässlich der Frühjahrskonferenz der ... <Weiterlesen>

03.09.2022 Microsoft blockiert über 100 Linux-Bootloader

Erneuter Betriebssystemkrieg "Microsoft gegen Linux" Europas offenes Betriebssystem Linux steht seit dem Windows-Sicherheitsupdate vom 9. August unter Beschuss. Der US-Konzern Microsoft hat damit den Krieg aus dem Jahr 2000 erneut eröffnet. Schon damals hatte Microsoft nach der Einführung ... <Weiterlesen>

20.05.2022 Freiheit für Julian Assange!

Großbritannien versucht europäischen Menschengerichtshof zu schwächen Wie an jedem 1.+3. Donnerstag im Monat ab 18h fand auch heute (19.5.) vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin eine Mahnwache für die Freilassung des widerrechtlich inhaftierten australischen Journalisten ... <Weiterlesen>

01.09.2022 Cheslea Manning unterstützt Nym

Ist Nym besser als Tor? Ano nym soll die Kommunikation über der Kommunikationsdienst Nym sein. Wie wichtig anonyme Kommunikation für die Privatsphäre und letztendlich für die eigene Freiheit ist, hat Chelsea Maning im eigenen Leben schmerzhaft erfahren müssen. Für die ... <Weiterlesen>

17.05.2022 Die Privatisierung der Überwachung verhindern

EU plant die STASI 2.0 ... hatten wir in der letzten Woche nach den Berichten bei Heise über die Pläne der EU zu einer vollständigen Überwachung aller Kommunikation, inklusive der (verschlüsselten) Chats bei Facebook, WhatsApp, Telegram, Threema ... getitelt. Nun hat Campact ... <Weiterlesen>

202209 Newsletter September 2022

09/2022 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V. ************************ Inhaltsverzeichnis: 1. Fahrrad-Demo zum Antikriegstag 2. Zum zweiten Mal "Vergessene Ortskräfte" 3. Ausgeliefert dem "digital" vorbestimmten Ablauf 4. Auch noch wichtig 5. ... <Weiterlesen>

16.05.2022 "Wir fordern sechs neue Grundrechte"

Petition für erweiterte europäische Verfassung unterschreiben So neu sind diese überhaupt nicht - eigentlich gehen sie aus dem schon bestehenden Grundrecht auf Leben und Unversehrtheit hervor. Da die kapitalistische Wirtschaftsweise unsere Grundrechte jedoch mit Füssen tritt, wäre es ... <Weiterlesen>

31.08.2022 Crowdworking für die großen Konzerne der Welt

Ausbeutung für 90ct pro Stunde Heise.de berichtet über Crowdworking vor allem in Ländern der sogenannten "3. Welt". Die fängt in Serbien, Mazedonien an und geht über Ägypten, Indien, Nigeria u.v.a. Länder bis nach Venezuela. Dort werden Menschen (schlecht) bezahlt, um bestimmte ... <Weiterlesen>

12.05.2022 Stasi 2.0 ist da

EU will Anbieter zur vollständigen Überwachung zwingen ... und das wird diese sicher freuen, denn Datensammeln ist deren wahres Ziel. Die EU macht auch manchmal was richtig - und dann zerstört sie es selbst wieder, entweder aus einem staatlichen Überwachungswahn heraus oder weil ... <Weiterlesen>

29.08.2022 Tarifrecht für die Mehrheit einfach abgeschafft

Gewerkschaftsfeindliche Gesetze werden mit Kriegszustand begründet Die Rechte der Arbeitnehmer in kleinen und mittleren Unternehmen hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenskij mit dem Gesetz 5371 einfach abgeschafft. Mindestens solange das Land unter Kriegsrecht steht, sind für alle ... <Weiterlesen>

08.05.2022 Petition von RoG für Julian Assange unterschreiben

Freiheit für Julian Assange Weiterhin finden an jedem 1.+3. Donnerstag im Monat ab 18h vor der US Botschaft am Brandenburger Tor in Berlin Mahnwachen für die Freilassung des widerrechtlich inhaftierten australischen Journalisten Julian Assange statt. Aktion Freiheit statt Angst war mit 3 ... <Weiterlesen>

28.08.2022 Mit zweierlei Maß

Endlich eine neue Friedenspolitik entwickeln Anlässlich des Antikriegstags/Weltfriedenstags am 1. September fragen sich immer mehr  Menschen - und sogar Politiker - ob die Politik die richtigen Weichen gestellt hat. Das Komitee für Grundrechte und Demokratie beobachtet in seinem ... <Weiterlesen>

02.05.2022 Eindrücke von 1. Mai Demo des DGB

"Ein massives NEIN zu dauerhafter Aufrüstung" Bei der Demonstration des DGB zum Brandenburger Tor und der Kundgebung auf dem Platz des 18. März stand der Krieg in der Ukraine und der aus den Aufrüstungplänen der Bundesrepublik folgende Sozialabbau im Mittelpunkt. DGB Chef Reiner ... <Weiterlesen>

26.08.2022 34 Jahre Haft für ein paar Tweets

Bei Menschenrechtsverletzungen auf einem Auge blind Nich tnur Julian Assange ist seit mehr als 13 Jahren seiner Freiheit beraubt, weil er die Wahrheit veröffentlicht hat. Auch die Doktorandin der Zahnmedizin und zweifache Mutter Salma al-Schihab, die seit Jahren in Großbritannien wohnt, ... <Weiterlesen>

13.04.2022 Ostermärsche als Gegengewicht zur Aufrüstung

Gegen eine neue Politik der militärischen Konfrontation und des Wettrüstens! Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt. Erich Fried Um gemeinsam für den Frieden einzutreten, ruft die Initiative „Abrüsten statt Aufrüsten“ dazu ... <Weiterlesen>

25.08.2022 Facebook verrät Abtreibungen an Polizei

Schwerer Eingriff in die Privatsphäre aller US Bürger:innen Nachdem das Oberste Gericht der USA das Grundsatzurteil aus den 70-iger Jahren in sein Gegenteil verkehrt hat, droht nun allen Menschen im Land Gefahr durch ihr Kommunikationsverhalten. Wer sich über Facebook mit Freunden über ... <Weiterlesen>

06.04.2022 Spontane Kundgebung gegen bewaffnete Kampfdrohnen

HEUTE 12.30 Uhr! Mahnwache: KEINE KILLER-DROHNEN! GEGEN DEN DEUTSCHEN EINSATZ ODER EXPORT VON BEWAFFNETEN DROHNEN! Das Netzwerk Drohnen-Kampagne und unterstützende Gruppen, darunter Attac, DFG-VK Aktion Freiheit statt Angst und die Naturfreunde, veranstalten heute am Mittwoch, ... <Weiterlesen>

24.08.2022 Hitzetote statt Corona-Tote

Übersterblichkeit durch den Klimawandel Obwohl die Inzidenzen noch immer über 300 liegen, ist die Anzahl der Corona-Toten momentan "moderat". Statt dessen sterben immer mehr Menschen in Folge der Hitze. Die taz berichtet: Am 20. Juli starben 785 Menschen mehr als erwartet. Am 25. Juli ... <Weiterlesen>

28.03.2022 Das 100-Milliarden Aufrüstungspaket verhindern!

"Rüstungsaktien als die Mutter der Nachhaltigkeit" Wir sind schon im Viereck gesprungen, als die EU mit ihrer Einstufung von Gasförderung und Atomkraftwerken als nachhaltig die Menschen täuschen wollten ( EU Taxonomie soll AKWs wiederbeleben ). Nun soll noch ein Sahnehäubchen ... <Weiterlesen>

23.08.2022 Illegale Verwendung von DNA von Verwandten

Bluttest beim Baby kann den Vater hinter Gitter bringen Vor mehr als 10 Jahren kritisierte ein Besucher unseres Infostands einen unserer Flyer über biometrische und Gesundheits-Daten und deren Speicherung, in dem neben der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) auch die Schüler- und Baby ... <Weiterlesen>

25.03.2022 Die Ohnmacht des Endverbrauchers

DSGVO, AGB und die Digitalisierung – die Ohnmacht des Endverbrauchers Immer wieder lesen wir Smartphone und Internetnutzer, dass wir unsere Daten schützen sollen, wenn wir im Internet Einkaufen, Onlinebanking betreiben, Surfen, Recherchieren oder diverse soziale Plattformen nutzen. Alles ... <Weiterlesen>

22.08.2022 Positive Anreize zur Selbstaufgabe

Das Internet lässt die Puppen tanzen Bereits einer der ersten Werbeslogans von Microsoft "Where do you want to go today?" wollte uns die grenzenlose Freiheit und Mobilität im Netz vorgaukeln. Und alles was danach kam, sah immer so aus, als könnten wir "die Maschine" für unsere Zwecke ... <Weiterlesen>

23.03.2022 Heute Trauung von Stella Moris und Julian Assange

Alles Gute für das gemeinsame - derzeit noch getrennte - Leben Join us outside of Belmarsh prison on Wednesday March 23rd between 1pm-4pm for Julian Assange and Stella Moris' wedding. Aktion Freiheit statt Angst gratuliert Stella und Julian zu ihrer heutigen Hochzeit! Weiterhin ... <Weiterlesen>

21.08.2022 Tesla kommt Eichgesetz nicht nach

Alle sind gleich, manche sind gleicher Der Satz ist aus George Orwells Buch "Farm der Tiere" ist bekannt und er gilt scheinbar auch in Deutschland. So ist den Behörden seit langem bekannt, dass die Tesla Ladesäulen für E-Autos nicht rechtskonform sind. Über Tesla Autos mussten wir ... <Weiterlesen>

20.03.2022 Vortrag zu Smart City

Smart City, ein Baustein zur Zwangsdigitalisierung Bei unserem letzten Offenen Treffen am 15.3. stellte uns die Journalistin Elisabeth Voss die Problematiken von Smart Citys, wie auch konkrete Planungen dazu in Berlin vor. Bild links: Smart City Designed by Macrovector / ... <Weiterlesen>

20.08.2022 FRONTEX an die Öffentlichkeit zerren

Ein Loch im digitalen Zaun Auch die Themen Transparenz und Informationsfreiheit gehören für uns zu den wichtigen Bürgerrechten. "Private Daten schützen und öffenliche Daten nutzen" ist unser Mantra. Doch nicht nur private Unternehmen verstecken sich gern und geben über ihre ... <Weiterlesen>

CC Lizenz   Mitglied im European Civil Liberties Network   Bundesfreiwilligendienst   Wir speichern nicht   World Beyond War   Tor nutzen   HTTPS nutzen   Kein Java   Transparenz in der Zivilgesellschaft

logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft