25.02.2013 V-Mann Corelli belog das BKA

180.000 Euro für Spitzel im NSU-Umfeld

Das Bundesamt für Verfassungsschutz deckte seinen Spitzel auch noch als dieser die Ermittlungsbehörden belog. Nach einem Protokoll einer halbstündigen Vernehmung durch Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA) von Mitte Juni 2012 im Leipziger Polizeirevier Südwest, dass er

Sein Name stand aber in der Telefonliste des Trios, die im Januar 1998 in der Bombenwerkstatt gefunden wurde.

Mehr dazu bei http://www.neues-deutschland.de/artikel/813914.v-mann-corelli-belog-das-bka.html

Alle Artikle zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/21s
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3433-20130225-v-mann-corelli-belog-das-bka.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/3433-20130225-v-mann-corelli-belog-das-bka.htm
Tags: #Neo-Nazis #Corelli #BKA #Polizei #Geheimdienste #Datenpannen #skandale
Erstellt: 2013-02-25 07:46:17
Aufrufe: 1900

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap