14.09.2012 Demnächst 30.000 Drohnen über USA

In den USA wächst die Angst vor Drohnen

Nach Berichten der "Washington Times" sollen bis zum Jahr 2020 über  30.000 Drohnen von US-Behörden über den Köpfen der Bevölkerung schweben. Diese Drohnen sollen von 110 Militärbasen in 39 Bundesstaaten aus operieren. Die gesetzliche Regelung dazu ist der FAA Reauthorization Act.

Die US-Bürgerrechtsbewegung American Civil Liberties Union (ACLU) kritisiert, dass der Einsatz von Drohnen zur elektronischen Überwachung ein massiver Eingriff in die Privatsphäre der Bürger sei. Dabei sei es egal ob diese Überwachung von der Polizei oder gar durch private Einrichtungen vorgenommen wird.

Mehr dazu bei http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/09/13/International/In-den-USA-waechst-die-Angst-vor-Drohnen
und Drones in Domestic Surveillance Operations: Fourth Amendment Implications and Legislative Responses

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1Vh
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3133-20120914-demnaechst-30-000-drohnen-ueber-usa.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/3133-20120914-demnaechst-30-000-drohnen-ueber-usa.htm
Tags: #Drohnen #USA #Ueberwachung #Polizei #Geheimdienste #Privatsphaere #Militaer #Videoueberwachung
Erstellt: 2012-09-14 07:10:38
Aufrufe: 2395

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap