20.07.2011 Bundeswehr gefährdet Ihre Gesundheit

Werbesprüche für eine friedlichere Welt

Nachdem wir in einem Offenen Brief gegen Werbung der Bundeswehr im öffentlichen Nahverkehr in Berlin protestiert hatten, bekamen wir von den Verantwortlichen im wesentlich folgende Antwort:

... können auf die Gestaltung und den Inhalt eines Plakats keinen Einfluss nehmen, es sei denn, das Plakatmotiv verstößt gegen geltende, gesetzliche Regeln, was hier augenscheinlich nicht der Fall ist ...

Befriedigt hat uns diese und ähnliche Antworten natürlich nicht, aber sie hat uns angeregt darüber nachzudenken, wie man/frau Werbung für die Bundeswehr realitätsbezogener gestalten könnte.

Hier ein paar Vorschläge, bitte macht weitere (Kommentarfunktion unter dem Artikel oder per e-Mail an kontakt@aktion-fsa.de)

Orientiert an der Raucherwerbung:

Orientiert an der Autowerbung:

Orientiert an der Realität:

Dazu fehlen noch die passenden Karikaturen. Wer hat Ideen?


* Nach Angaben der Uno können in Afghanistan nur etwa ein Drittel der Jungen und nur jedes 30. Mädchen eine Grundschule besuchen. http://www.plasticfish.de/bildung.htm


Update 24.11.2015:

Jede/r sollte sich mal die Seite Bundeswehr-Karriere ansehen.  Da kann man noch was lernen:

Quelle: http://www.machwaszaehlt.de/


Kommentar: RE: 20110720 Bundeswehr gefährdet Ihre Gesundheit

wie wäre es mit:
- Haste Abi und bist dämlich, geh zum Bund und werde Fähnrich
- Gott schuf Sonne, Wind und Meer und im Suff die Bundeswehr
Die waren bei uns auf der Stube Standard.

Jochen 2011-07-22 08:18:42


 


Kategorie[25]: Schule ohne Militär Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1DJ
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/2231-20110720-bundeswehr-gefaehrdet-ihre-gesundheit.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/2231-20110720-bundeswehr-gefaehrdet-ihre-gesundheit.htm
Tags: #FsaMitteilung #Bundeswehr #Gesundheit #Werbung #SoM #AktionFsA #SchuleohneMilitaer #Statistik #Opfer #Psyche #Traumata #Suizid
Erstellt: 2011-07-20 10:20:15
Aufrufe: 7633

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap