07.04.2011 Aus für "Zensursula" und Websperren

07.04.2011: Zugangserschwerungsgesetz am Ende

Internetprovider, Bürgerrechtler und Vertreter von Missbrauchsopfern haben erleichtert auf den Beschluss der Spitzen der schwarz-gelben Koalition reagiert, das lange umkämpfte Zugangserschwerungsgesetz der Vorgängerregierung zu kippen.

Mehr dazu bei http://www.heise.de/newsticker/meldung/Aus-fuer-Zensursula-und-Websperren-Das-Problem-an-der-Wurzel-packen-1222817.html

Anmerkung: Ein Ende der Zensurinfrastruktur haben wir schon lange gefordert und auch schon gefeiert.

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1zU
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/2009-20110407-aus-fuer-qzensursulaq-und-websperren.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/2009-20110407-aus-fuer-qzensursulaq-und-websperren.htm
Tags: #Zensur #schwarz-gelb #Zugangserschwerungsgesetz #Internetsperren #Informationsfreiheit #INHOPE
Erstellt: 2011-04-07 06:57:41
Aufrufe: 9494

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap