DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

02.04.2021 Mahnwache für Julian Assange

Verfolgt die Kriegsverbrecher, nicht die, die diese entlarven! Seit einem Jahr treffen sich die Unterstützer eines freien Journalismus am Brandenburger Tor vor der US Botschaft, um sich für den Whistleblower Julian Assange einzusetzen - und wir sind (meist) dabei.  Seit fast einem Jahr ... <Weiterlesen>

202106 Newsletter Juni 2021

06/2021 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V. ****************************** Inhaltsverzeichnis : 1. #Reclaim Your Face 2. Wie steht es mit unserem Grundrecht auf Wohnen? 3. FCAS stoppen! "NEIN" zum größten europäischen Rüstungsprojekt! 4. Freiheit ... <Weiterlesen>

28.03.2021 "Deutsche Wohnen und Co enteignen!"

Volksabstimmung im September: Wohnen ist ein Menschenrecht! Die Gewerkschaften, wie ver.di, die Linken und die Grünen in Berlin sprechen sich für die Volksabstimmung  Deutsche Wohnen & Co enteignen! aus. Ver.di veranstaltet sogar einen Workshop , um den ... <Weiterlesen>

31.05.2021 Mit Angst Politik machen

Besser die Verhältnismäßigkeit beachten In den USA wurden im letzten Jahr asiatisch aussehende Menschen verfolgt oder zumindest "gemieden", weil man sie für das "China Virus" verantwortlich machte. Auch in der deutschen Politik und erst recht in der Boulevard-Presse wurde die Angst vor ... <Weiterlesen>

20.03.2021 Installation eines TAILS Live-Systems

Was kann ein "vergessliches" Betriebssystem nützen? Unsere Erfahrungen zur Sicherheit unserer Computer, Handys und Tablets stellen wir in der Regel unter dem Thema " Privatsphäre schützen " vor. Auch dieser Artikel über TAILS (The Amnesic Incognito Live System) wird künftig unter dem ... <Weiterlesen>

30.05.2021 Neugierige Apotheken-App

Lass dich nicht überall erfassen! Genau wie bei der Luca-App , geht es bei den Apps für Apotheken um wichtige und sensible persönliche Daten. Deshalb ist es wichtig, dass Mobil-Sicher kürzlich auch eine Apotheken App auf Herz und Nieren geprüft hat. Mit einer glatten ... <Weiterlesen>

07.03.2021 Demo 10 Jahre Fukushima

Keine EU-Millionen mehr für Atomförderung! Trotz nasskaltem Schneetreiben haben sich auch 10 Jahre nach dem Super-Gau von Fukushima etwa 300-500 BerlinerInnen vor dem Brandenburger Tor versammelt, um ihre Forderung nach einem schnellen Ausstieg aus der Atomenergie zu bekräftigen und an ... <Weiterlesen>

29.05.2021 Entrüstung jetzt!

Kommt wieder an Bord! Gestern ist das Greenpeace-Schiff Beluga II in Hamburg mit seiner bundesweiten Flusstour gestartet. Es wird in den nächsten 3 Monaten in 14 Häfen anlegen, um über deutsche Waffenexporte zu informieren. Vor 12 Jahren hat die Beluga II schon einmal eine solche Fahrt ... <Weiterlesen>

03.03.2021 Deutschland und Europa am Scheideweg

  Bewaffnete Drohnen und digitale Waffensysteme Eine Veranstaltungsreihe der Drohnen-Kampagne in Koooperation mit dem Alois-Stoff Bildungswerk der DFG-VK NRW Drei Online Diskussionsveranstaltungen mit Betroffenen, Whistleblowern und Wissenschaftler*innen aus verschiedenen ... <Weiterlesen>

28.05.2021 Neue Probleme mit Luca App

"Wollen Sie der Quelle der Datei vertrauen?" Und wieder hat es die Luca App erwischt - durch eine neu entdeckte Sicherheitslücke in der dieser App könnten Verschlüsselungstrojaner in die Gesundheitsämter transpotiert werden. "Glücklicherweise" gibt es bei den meisten Gesundheitsämtern ... <Weiterlesen>

17.02.2021 EBI für ein "Verbot biometrischer Massenüberwachung" startet

#ReclaimYourFace Die Europäische Bürgerinitiative für ein Verbot biometrischer Massenüberwachung ist gestartet. Nun müssen 1 Million Unterschriften gesammelt werden. Regierungen, Sicherheitsbehörden und Unternehmen können und werden Gesichtserkennung gegen jede:n von uns ... <Weiterlesen>

27.05.2021 Bundeswehr übt Atomkrieg

Nur eine Partei im Bundestag konkret für Abschaffung der Atomwaffen Die Alternative wäre, einfach den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterschreiben - aber das ist der Bundesregierung zu billig. Statt sich im Einklang mit dem gültigen Völkerrecht für Abrüstung einzusetzen, wird ... <Weiterlesen>

13.02.2021 Überwachungstechnik viel teurer als geplant

BVG - Opfer der Zwangsdigitalisierung Die Opfer sind eigentlich die Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs, denn unser Fahrgeld und unsere Steuern werden dafür verwendet, immer mehr Kameras zur Überwachung einzusetzen. Dies zeigt wieder einmal die Antwort auf eine schriftliche Anfrage im ... <Weiterlesen>

26.05.2021 Handys geimpfter Briten überwacht

Millions Secretly Surveilled After Taking Vaccine Shot Die britische Regierung hat bis zu zehn Prozent der Handys der britischen Öffentlichkeit im Februar verfolgt, ohne die Erlaubnis oder Benachrichtigung der Betroffenen.  Forscher der Universität Oxford haben für das SPI-B - eine ... <Weiterlesen>

09.02.2021 Probleme mit der elektronischen Patientenakte

SID21 - Zusammenfassung von Diskussionsveranstaltungen zur ePA Dies ist die Zusammenfassung von Diskussionsveranstaltungen zum Thema "elektronische Patientenakte" (ePA) von Aktiven von Aktion Freiheit statt Angst im letzten halben Jahr. Das waren Elektronische Patientenakte - ... <Weiterlesen>

25.05.2021 Impfausweis soll "weitere Daten" verknüpfen?

Österreich macht es vor - wir folgen? Über den europaweiten digitalen grünen Impfpass - warum muss der eigentlich digital sein? - wurde lange gestritten, nun soll er kommen. Und einige Länder preschen schon mal wieder vor, um damit weitere Absichten zu verfolgen. Norbert Haering ... <Weiterlesen>

07.02.2021 Mahnwache FreeAssangeBerlin

Forderung aus Berlin: Freiheit für Julian Assange Seit einem Jahr treffen sich die Unterstützer eines freien Journalismus, um sich für den Whistleblower Julian Assange einzusetzen - und wir sind (meist) dabei.  Seit fast einem Jahr wird er widerrechtlich im Hochsicherheitsgefängnis ... <Weiterlesen>

24.05.2021 Neue Artikel-20-Stele fast fertig

Geburtstagsgeschenk für die Stelenreihe Seit der Beschlagnahme des aus Buchenholz geschnitzten Artikels 20 GG vor 2 Jahren wird erneut geschnitzt, diesmal aus Eichenholz. Auch gestern, wieder zum Geburtstag des Grundgesetzes wird geschnitzt - umgeben von Hunderten Polizisten, inklusive ... <Weiterlesen>

01.02.2021 Informationsabend zur elektronischen Gesundheitsakte (ePA)

Eine Diskussionsveranstaltung zum Safer Internet Day, SID21 Hiermit möchten wir herzlich einladen, am Di., 9. Februar, den Safer Internet Day 2021 mit uns zum Thema "Elektronische Patientenakte"   zu verbringen. Wir wollen von 19 bis 21h über die Möglichkeiten und Risiken eines ... <Weiterlesen>

23.05.2021 Gegen Mietenwahnsinn!

Große Mieten-Demo in Berlin Auch heute wird ab 13h vom Potsdamer Platz zum Nollendorfplatz demonstriert. Nachdem der von uns erkämpfte Mietendeckel uns vom Bundesverfassungsgericht wieder genommen wurde, müssen viele Berliner*innen wieder Angst vor Kündigung und Verdrängung haben. ... <Weiterlesen>

27.01.2021 "Zwangsdigitalisierung"

Zwänge zur Nutzung digitaler Geräte Hier ein paar Beispiele über die Zwänge zur Nutzung digitialer Geräte, um überhaupt am öffentlichen Leben teilnehmen "zu dürfen". ... <Weiterlesen>

22.05.2021 Kettenbrief warnt WhatsApp Nutzer

Frist abgelaufen: Hat es Facebook gewagt? ... die AGBs für WhatsApp Nutzer, wie im Januar angekündigt, zu deren Lasten zu ändern ? "Facebook verärgert Fans mit neuen AGB - Das freut uns sehr: Endlich wenden sich größere Mengen an WhatsApp Nutzern anderen Messengern zu" hatten wir am ... <Weiterlesen>

22.01.2021 Deutschland nun auf der dunklen Seite der Macht

Atomwaffenverbotsvertrag ist nun gültiges Völkerrecht Vorbei ist es mit der Selbstbeweihräucherung der Bundesrepublik, dass sich Deutschland für die Menschenrechte und das Völkerrecht einsetzt. Ab heute steht Deutschland auf der dunklen Seite der Macht. Seit heute gilt der ... <Weiterlesen>

21.05.2021 Deutsche Wohnen und Co enteignen!

Kann so das Grundrecht auf Wohnen verwirklicht werden? Vor 2 Monaten begann in Berlin die Volksabstimmung " Deutsche Wohnen & Co enteignen!". Mit Gewerkschaften, wie ver.di, den Linken und den Grünen in Berlin haben wir für das Grundrecht auf Wohnen demonstriert . Am Tag der ... <Weiterlesen>

18.01.2021 Aktion FsA feiert den 12. Geburtstag

12 Jahre Aktion Freiheit statt Angst e.V. Heute vor 12 Jahren haben wir im Restaurant Hannibal in Berlin-Kreuzberg unseren Verein gegründet. Anlass waren die Versuche der Staatsmacht mit der Vorratsdatenspeicherung (VDS) und der Novelle zum BKA Gesetz die Überwachung aller Menschen in ... <Weiterlesen>

20.05.2021 Whistleblower Daniel Hale trotz Kaution erneut verhaftet

Whistleblower Daniel Hale Jailed Ahead of Sentencing Vor einem Jahr hatten wir über die Verhaftung von Daniel Hale, dem 3. Whistleblower aus dem Film "National Bird" berichten müssen. Er war dann auf Kaution wieder auf freien Fuß gelangt. Nun ist der Drohnen-Whistleblower Daniel ... <Weiterlesen>

12.01.2021 Initiative für ein "Verbot biometrischer Massenüberwachung"

Europäische Bürgerintiative will das Recht am eigenen Körper zurückholen "Die Europäische Kommission hat heute (7.1.21) beschlossen, eine Europäische Bürgerinitiative mit dem Titel „Zivilgesellschaftliche Initiative für ein Verbot biometrischer Massenüberwachung“ zu registrieren. ... <Weiterlesen>

19.05.2021 Threema muss nicht auf "Vorrat speichern"

Fernmeldedienst- vs Contentanbieter Ein guter Tag im Kampf gegen die Vorratsdatenspeicherung - zumindest in der Schweiz. Das Schweizer Bundesgericht hat festgestellt, dass der Messenger Anbieter Threema, die Threema GmbH, kein Fernmeldedienstanbieter im Sinne des Bundesgesetzes betreffend die ... <Weiterlesen>

04.01.2021 Heute Urteil im Auslieferungsprozess erwartet

Journalismus ist kein Verbrechen! Das heutige Urteil des Sondergerichts im Londoner Stadtteil Belmarsh wird Geschichte schreiben: Wird es weiter freie Berichterstattung geben oder dürfen Journalisten künftig nur noch "embedded" als Umjubler bei den eigenen Militärs arbeiten. Für ... <Weiterlesen>

18.05.2021 Digitalisierung ohne Systemveränderung sinnlos

Marx und Digitalisierung? Alle rufen nach "mehr Digitalisierung". Alle? Auf jeden Fall ist die FDP die einzige Partei, die sich allein aus einem "mehr an Digitaliserung" automatisch Fortschritt und Wohlstand erhofft. Für die anderen Parteien ist es mehr oder weniger ein Mittel zur ... <Weiterlesen>
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft