DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

06.10.2020 Menschenkette auf der Marschallbrücke

SPD Basis appelliert an SPD Wasserkopf Auf der Mahnwache auf der Marschallbrücke waren gestern auch SPD Mitglieder erschienen, um ihre Abgeordneten auf dem Weg vom Bundestag zum Elisabeth Lüders Haus noch einmal zu ermahnen den friedenspolitischen Weg nicht zu verlassen. Sagen Sie ... <Weiterlesen>

03.01.2021 Ein Blankoscheck für Rüstungsexporte

Aachener Vertrag? Nie gehört Mit diesem Vertrag wollten Deutschland und Frankreich am 22. Januar 2019 ihre Zusammenarbeit in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Technologie zu vertiefen. So schreibt es Wikipedia und sicher viele andere Medien. Was in dem Vertrag im Hinblick auf ... <Weiterlesen>

05.10.2020 Bewaffenete deutsche Drohnen verhindern

Kommt zur Menschenkette auf der Marschallbrücke Seit 2013 versuchen wir als eine von über 150 Organisationen in der drohnenkampagne.de zu verhindern, dass die Bundeswehr in die möderische Kriegsführung mit automatischen Drohnen einsteigt. Damals konnten wir es als ... <Weiterlesen>

02.01.2021 Überwachung über Mobilfunknetze

400 Attacken pro 100.000 Kunden So ein hoher "Inzidenzwert" sollte eigentlich starke Reaktionen der Staatsmacht auslösen - aber nein, es handelt sich nicht um Corona sondern die Überwachung von Bewegungsprofilen von Handys. Auf dem remote Chaos Communication Congress (rC3) berichtete der ... <Weiterlesen>

24.09.2020 Mitmachen beim weltweiten Klimastreik

25. September: WeMove #unteilbar - #aufstehen #allefuersKlima ! JA, WIR KÖNNTEN JETZT WAS GEGEN DEN KLIMAWANDEL TUN. ABER WENN WIR DANN IN 50 JAHREN FESTSTELLEN, DASS SICH ALLE WISSENSCHAFTLER VERTAN HABEN UND ES GAR KEINE KLIMAERWÄRMUNG GIBT, DANN HÄTTEN WIR ... <Weiterlesen>

01.01.2021 Elektronische Patienakte geht in Betrieb

Gesundheitsdaten hacken leicht gemacht Eigentlich könnten wir uns jeden Tag freuen, dass wir mal wieder recht gehabt haben. Aber so richtig Freude kommt bei uns nicht auf, wenn der Gesundheitsminister ab heute allen gesetzlich Versicherten in Deutschland eine elektronische Patientenakte ... <Weiterlesen>

21.09.2020 "Frei"handelsabkommen in die Tonne!

Das Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA ruft auf TTIP | CETA | TiSA stoppen! Einladung zur Protest-Aktion heute Mittag, am 21.9.2020, vor dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Freihandelsabkommen in die Tonne! In ihrem Programm zur deutschen ... <Weiterlesen>

30.12.2020 rC3: Wir müssen uns das Internet zurückholen!

"Räuberisches Verhalten" schon zur Routine geworden Seit Jahren sind sich die Vortragenden auf dem CCC-Kongress so einig wie heute. So kann es nicht weitergehen! Im Gegensatz zu den bisherigen CCC-Kongressen findet er diesmal im Netz als rC3, als remote Congress statt. Dadurch ist ... <Weiterlesen>

15.09.2020 Bewaffnung der automatischen Tötungsmaschinen verhindern

Morgen, 16.9. Anhörung gegen Kampfdrohnen Seit 2013 versuchen wir zu verhindern, dass die Bundeswehr in die möderische Kriegsführung mit automatischen Drohnen einsteigt. Diese 7 Jahre waren geprägt von kleinen Erfolgen und Unterstützung von einem großen Teil der Bevölkerung, die ... <Weiterlesen>

29.12.2020 Abrüsten statt aufrüsten!

Nie wieder Krieg! Damit die Menschen nicht wieder in so einen Schlamm -assel geraten (wie 1914 an der Siegfriedstellung im belgischen Cambrai), müssen wir uns auch 2021 weiter für Frieden uns Abrüstung einsetzen. In diesem Jahr blicken wir auf einige Erfolge zurück, wie z.B. die ... <Weiterlesen>

11.09.2020 Bewaffnung deutscher Drohnen muss verhindert werden

SPD ist wieder beim Umfallen Ausgerechnet während der Hochzeit der Corona Pandemie im März wollte das Bundesministerium der Verteidigung eine " breite öffentliche ethische Debatte " zur Bewaffung von Drohnen der Bundeswehr durchführen. So eine Debatte wurde vom Bundestag 2013 gefordert ... <Weiterlesen>

28.12.2020 Es ist Zeit zum Handeln

The clock is ticking Eigentlich versuchen wir besonders zum Jahresende unsere Leser zu Spenden für unsere Anliegen zum Schutz der Privatsphäre, unserer Grundrechte und der Informationsfreiheit zu überzeugen. Heute wollen wir davon abweichen und einen Brief von Jane Fonda ... <Weiterlesen>

10.09.2020 Elektronische Patientenakte - Top oder Flop?

Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Engagementwoche Am 14.9. haben wir in einer Online Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Engagementwoche über die Elektronische Patientenakte (ePA) informiert. Eine Aufnahme dieser Veranstaltung ist nun bei uns und bei Youtube ... <Weiterlesen>

27.12.2020 Zahlreiche Systeme seit dem Frühjahr kompromittiert

Hacker kommen über Sicherheitssoftware Die Sicherheits-Plattform SolarWinds, die Zehntausende von Firmen und Regierungsinstitutionen in den USA nutzen, war nicht so sicher wie in den Prospekten angekündigt. Auf vielen Systemen lief scheinbar eine Version mit zusätzlicher Malware. Diese ... <Weiterlesen>

06.09.2020 Mehr Demokratie fordert Aufarbeitung der "Corona-Krise"

Offener Brief der Zivilgesellschaft an die Fraktionen des Bundestags Der Streit über Corona und die richtigen Maßnahmen dagegen spaltet Familien, Freunde und die KollegInnen am Arbeitsplatz. Das ist auch kein Wunder, denn die Maßnahmen sind die einschneidensten, die die Menschen in der ... <Weiterlesen>

26.12.2020 Veränderungen bei häuslicher Gewalt in Berlin

Gefühle von Einsamkeit und Eingesperrtsein Zweimal waren wir in unseren Artikel zu Corona bereits auf die befürchtete Zunahme von Selbstmorden durch die verordnete Einsamkeit insbesondere bei alten Menschen gestoßen. Allerdings lassen sich statistische Aussagen z.Zt. noch nicht machen. ... <Weiterlesen>

01.09.2020 Weltfriedenstag am Brandenburger Tor

Kundgebung erinnerte an den Beginn des 2. Weltkriegs Vor 81 Jahren hat die deutsche Wehrmacht Polen überfallen und Hitler hat den 2. Weltkrieg begonnen. Daran erinnern wir uns jedes Jahr am 1. September, dem Antikriegstag oder Internationalen Weltfriedenstag. Aktion Freiheit statt Angst ... <Weiterlesen>

25.12.2020 Corona-App geht auch ohne Google

Offene und freie Software nutzen! Wer hat die Riesenüberschriften in den Medien darüber gesehen? Niemand! Die Corona Tracing App, für die die Bundesrepublik nach unterschiedlichen Aussagen zwischen 22 und 86 Millionen Euro gesponsert hat, geht auch für (fast) umsonst. Es geht ... <Weiterlesen>

01.09.2020 Auslieferungsprozess gegen Julian Assange geht weiter

The War on Journalism Am nächsten Montag wird das Verfahren gegen Julian Assange in London fortgesetzt. Es ist höchste Zeit, dass wir uns erneut mit allen Kräfte zu seinem Schutz zusammenfinden. Eine Auslieferung an die USA muss verhindert werden, der Wikileaks-Gründer muss nach ... <Weiterlesen>

24.12.2020 Zweifaktorauthentifizierung bei Kreditkarten nun Pflicht

Digitalisierung macht alles einfacher und schneller? Von dieser Hoffnung haben wir uns schon lange verabschiedet. Inziwschen sind wir dabei eine Liste aufzustellen, was uns alles zur Digitalisierung zwingt - egal ob wir das wollen oder nicht. Im Herbst waren wir auf die ab 1. Januar 21 ... <Weiterlesen>

01.09.2020 Nie wieder Krieg!

Ohne Frieden ist alles nichts Es jährt sich der Beginn des 2. Weltkriegs zum 81. Mal. Am Antikriegstag, dem 1. September müssen wieder vielen Menschen sichtbar demonstrieren, dass wir uns eine Politik wünschen, die eindeutig Prioritäten für den Frieden setzt. Aktion Freiheit statt Angst ... <Weiterlesen>

23.12.2020 Funke Mediengruppe durch Ransomware lahmgelegt

Nichts als Nullen und Einsen - geht oder geht nicht Gestern wurde die Funke-Mediengruppe nach eigenen Angaben Opfer eines Hackerangriffs. Die Zeitungen der Verlagsgruppe, wie die Berliner Morgenpost, Thüringer Allgemeine, Thüringische Landeszeitung und Ostthüringer Zeitung ... erschienen ... <Weiterlesen>

24.08.2020 Global Appeal to Nine Nuclear Governments

Globaler Appell an neun Atommächte "Dies ist die größte moralische Krise unserer Zeit: Die Regierungen sind bereit, einen Atomkrieg zu entfesseln, der die Zivilisation, wie wir sie kennen, beenden würde und über sieben Milliarden Menschen töten könnte. ... <Weiterlesen>

22.12.2020 "Manipulationsdienstleister" schüren Emotionen

Der Große Mani t pu - Gekaufte Meinungen "Für 300 Euro erhielten wir nicht-authentische Reaktionen in Form von 1150 Kommentaren, 9690 Likes, 323.202 Views und 3726 Shares" auf den fünf großen Plattformen Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und TikTok, berichtet heise.de über eine ... <Weiterlesen>

19.08.2020 Rheinmetall entwaffnen!

Lebenslaute für das Leben Am Rheinmetall Standort Unterlüß in der Lüneburger Heide konnte vorgestern nur eingeschränkt gearbeitet werden. Die 4 Zufahrten der Fabrik und des zugleich größten privaten Waffentestgeländes in der BRD waren noch vor sechs Uhr von jeweils 25 bis 30 ... <Weiterlesen>

21.12.2020 Wie kann ich ein Android Handy rooten?

Voraussetzungen schaffen ein freies Betriebssystem zu installieren Über diese Frage haben wir uns in unserem Artikel "Das Handy - dein unbekannter Begleiter"   vor einiger Zeit Gedanken gemacht. Damals waren wir soweit gekommen, dass wir unerwünschte Apps identifiziert hatten, ... <Weiterlesen>

01.08.2020 Atomrüstung stoppen!

Gedenken an die Atombombenabwürfe vor 75 Jahren Die USA kündigen die letzten Abrüstungsverträge und Deutschland will neue Träger für Atombomben anschaffen. Das muss verhindert werden! Deshalb haben wir im Rahmen des netzwerks Friedenskooperative eine bundesweite Plakataktion im ... <Weiterlesen>

20.12.2020 Auch die Pandemie vernichtet Millionen Jobs

Über das "Glück" weiter ausgebeutet zu werden Wir beginnen mit dem Schlußsatz des Artikels von Tomasz Konicz auf Telepolis zum Hunger auf der Welt: Der ökonomische Fallout der Pandemie kommt somit einem marktvermittelten, kapitalistischen Massenmord gleich - während Millionen ... <Weiterlesen>

28.07.2020 SPD Abgeordnete zum Frieden bekehren

Keine bewaffneten Drohnen für die Bundeswehr! Mail-Aktion an Saskia Esken, Norbert Walter-Borjans und Rolf Mützenich gestartet Das Netzwerk Friedenskooperative ruft dazu auf: Wir wollen die SPD davon überzeugen, NEIN zur Bewaffnung von Drohnen zu sagen, denn sie ist mal ... <Weiterlesen>

19.12.2020 Studieren ohne Bücher unmöglich

Lockdown macht Studium unmöglich Die Studierenden sind durch die Corona-Maßnahmen schwer betroffen. Gab es bereits im Frühjahr bis in den Sommer Probleme für studentische Nebenjobs, die einfach weggebrochen waren - und eine Entschädigung war lange nicht in Sicht. Über ein noch ... <Weiterlesen>
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft