DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen Seite 2 ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse Seite 2 ( -> alle Artikel )

11.11.2019 FRA-Veranstaltung zur Menschenrechtscharta in der EU

Making the EU Charter of Fundamental Rights a reality for all Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Dieses Mal geht es um eine live im Internet übertragene ... <Weiterlesen>

07.01.2020 Ein Fahrer im Auto wäre hilfreich gewesen

Mit dem selbstfahrenden Auto gegen die Wand "Unfälle können wir auch" scheint das Motto des Konzept-Car Audi AI:ME auf der CES in Las Vegas zu sein. Das Modell ist bisher (glücklicherweise) nur ein Testfahrzeug - und entspricht im Aussehen auch nicht dem Abgebildeten links im Bild. ;-) ... <Weiterlesen>

10.11.2019 Jubelparade zum Ort des öffentlichen Gelöbnisses

Warme Socken für die Bundeswehr Heute Vormittag hat wieder einmal die A.M.O.K.-Parade des Anti-Militaristischen-Oberjubel-K.O.M.I.T.E.E stattgefunden. Anlass ist diesmal das für den 12. November geplante öffentliche Gelöbniss vor dem Reichstag und sicher auch noch anderswo in der ... <Weiterlesen>

06.01.2020 Trump droht mit Kriegsverbrechen

"... werde Kulturstätten eines anderen Landes gezielt vernichten" Bei Rezo auf Twiter konnten wir heute lesen: ISIS möchte Kulturstätten eines anderen Landes gezielt vernichten. ISIS glaubt, es wäre ein legitimes Mittel, weil man ja eigentlich Opfer von bösen fernen ... <Weiterlesen>

09.11.2019 Schutzlos ohne Grundgesetz

Einheitsfest ohne Artikel 20 Heute, am 9. November, wird unwidersprochen von allen* der Nazi-Progrome 1938 gedacht. Das Fest, das aus Anlass des 9. November 1989 rund um den Reichstag ausgerichtet wird, hat jedoch für einige einen faden Beigeschmack.  Zu feiern gäbe es z.B. das ... <Weiterlesen>

05.01.2020 Gerät zur "Gegenspionage"

Mit dem RasPi Datenschleudern auf die Spur kommen Hunderte unserer Artikel beschreiben, wie die "böse Welt" uns im Innersten - nämlich unserem Heimnetz zu Hause - bedroht. Es ist also an der Zeit etwas dagegen zu unternehmen. Wir haben dazu bereits vor Jahren Tipps unter der Überschrift ... <Weiterlesen>

07.11.2019 Gestern Mahnwache für Julian Assange

Freiheit für Julian Assange und die anderen Whistleblower Seit dem Sommer treffen sich jeden Mittwoch um 19h Unterstützer des Whistleblowers vor der US Botschaft auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor. Wir wissen, dass sein Leben akut bedroht ist ( Julian Assange in Lebensgefahr ). ... <Weiterlesen>

04.01.2020 Drohnentötungen müssen aufhören!

"Völkerrechtlich war das Staatsterrorismus" sagte Prof. Dr. Volker Perthes, Direktor des Deutschen Instituts für Internationale Politik und Sicherheit und geschäftsführender Vorsitzender der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)  vor wenigen Stunden im Inforadio des rbb. Dazu ... <Weiterlesen>

26.10.2019 Kriege im Nahen Osten beenden!

Friedensfahrradtour für ein Ende aller Kriege in Nahost! FRIEDEN GEHT - heute im Sitzen. Mit einer Fahrradtour über 13km haben heute über 200 friedensbewegte Menschen deutlich gemacht, dass sie mit der Politik der Bundesregierung nicht einverstanden sind. Aktive von Aktion Freiheit ... <Weiterlesen>

03.01.2020 Aufklären und vertuschen

Es gibt solche und solche PolitikerInnen Uli Gellermann beschreibt in seinem Artikel in der Rationalgalerie zwei Politikerinnen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf der einen Seite die Bundestagsabgeordnete der LINKEN Sevim Dağdelen, die sich seit Jahren für den ... <Weiterlesen>

17.10.2019 Human Rights Committee meets at FRA

FRA richtet die jährliche Sitzung des Europäischen Koordinierungsausschusses für Menschenrechtsdokumentationen aus Als Mitglied der Fundamental Rights Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Dieses ... <Weiterlesen>

02.01.2020 Die totale Überwachung ist fast erreicht

Uneingeschränkte Unternehmensmacht und unkontrollierbare staatliche Dienste Seit Anfang der 90-iger Jahre musste sich fast die Hälfte der Staaten der Welt erstmalig völlig dem ausländischen Kapital öffnen. Die Folgen waren ein riesiges Angebot an billigen und qualifizierten ... <Weiterlesen>

08.10.2019 Fest des Friedens im Zeiss Planetarium

20. Gründungstag der Friedensglockengesellschaft Berlin e.V. Aktive von Aktion Freiheit statt Angst haben gestern am Fest des Friedens teilgenommen. Anlässlich des 20. Gründungstages  der Friedensglockengesellschaft gab es ein mehrstündiges Programm (s.u.). Hier kleine Eindrücke ... <Weiterlesen>

01.01.2020 Auch 2020 gemeinsam aufstehen ...

... für kommunalen Wohnungsbau und bezahlbare Mieten  ... und viele andere wichtige Veränderungen in unserem Leben, wie soziale Gerechtigkeit, Klima, Abrüstung und Frieden. Aufstehen lebt! Zugegeben, es ist ruhiger um Aufstehen geworden - das lag sicher auch am Totschweigen ... <Weiterlesen>

04.10.2019 Solidarität mit Julian Assange

Mahnwache für Julian Assange vor der US Botschaft Wie an jedem Mittwoch von 19h bis 21h seit Juni 2019 fanden sich auch in dieser Woche die Julian Assange-Unterstützer am Brandenburger Tor vor der US Botschaft zur Mahnwache und Kundgebung für die Freiheit von Julian Assange zusammen. ... <Weiterlesen>

31.12.2019 2019 wurden fast 50 Journalisten getötet

Reporter ohne Grenzen prangern Morde und Inhaftierungen an ... und mindestens 389 sitzen im Gefängnis. Die freie Meinungsäußerung ist bedroht, wie seit Jahren nicht mehr. Die gefährlichsten Länder für Medienschaffende waren 2019 Syrien, Mexiko, Afghanistan, Pakistan und Somalia. ... <Weiterlesen>

03.10.2019 Dem Deutschen Volke - To the German People

Kunstaktion zum Artikel 20GG am Bundestag ... wurde heute zum 2. Mal die Stele aus massivem Buchenholz mit dem Artikel 20 Grundgesetz geschenkt. Die Stele durfte zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes am 23. Mai nur wenige Stunden stehen bis sie von der Polizei in einer nächtlichen Aktion ... <Weiterlesen>

30.12.2019 Wer hat das stärkere Funksignal am Ort?

Abhören, Orten und Stören von Handys vereinfacht Neuer ist besser - nein, nur schneller! Von GSM über LTE bis zu 5G wurde der Durchsatz, also die Menge der übertragenen Daten pro Sekunde erhöht bei eigentlich gleicher Signalgeschwindigkeit, nämlich der Lichtgeschwindigkeit. Es musste ... <Weiterlesen>

30.09.2019 Aktion Freiheit statt Angst auf dem Jugendforum

Berliner jugendFORUM am 30.9. im Jugendkulturzentrum Pumpe Wir waren wieder dabei - Aktion Freiheit statt Angst war mit einem Aktionsstand auf dem Jufo19 vertreten. Ein Fest für junge Politik, eine Plattform für den Dialog zwischen ca. 4- 500 jungen Berliner*innen und Berliner ... <Weiterlesen>

29.12.2019 Andy Müller-Maguhn berichtet über Abhörmaßnahmen gegen Assange

Folien auf den Fenstern und Feuerlöscher mit Mikrofon und Kamera Der CCC Kongress bietet an jedem Tag neue Highlights. Heute noch einmal zurück zum ersten Tag, an dem der ehemalige CCC-Sprecher Andy Müller-Maguhn in seinem Vortrag aufzeigte, wie der Jounalist und Wikileaks-Aktivist in der ... <Weiterlesen>

20.09.2019 Mitmachen beim weltweiten Klimastreik

WeMove #unteilbar - #aufstehen #allefuersKlima ! Gewerkschaften, Kirchen, Sozial- und Umweltverbände, die Grünen und die Linke rufen zur Demo am 20.9. z.B. in Berlin ab 12h am Brandenburger Tor . ... und mehr als 100.000 sind allein in Berlin gekommen. Es gab aber an vielen ... <Weiterlesen>

28.12.2019 "Organisierte Verantwortungslosigkeit" beim Betrieb des Gesundheitsnetzes

Vernachlässigung der Sicherheit und mangelnde Prüfung relevanter Prozessschritte Das deutsche "Gesundheitsnetz" ist krank. Obwohl bereits über 115.000 Praxen daran angeschlossen sind und über das System bereits Patientendaten ausgetauscht werden und dies "in naher Zukunft" verpflichtend ... <Weiterlesen>

11.09.2019 Artikel-20-Stele soll wieder aufgestellt werden

Offener Brief an Bundestagspräsident Schäuble Eine Künstlergruppe die vom " Vereins zur Erneuerung der Bundesrepublik an ihren eigenen Idealen " unterstützt wird, hatte der Bundesrepublik Deutschland zum 70. Geburtstags des Grundgesetzes ein Geschenk übergeben , eine Stele mit dem ... <Weiterlesen>

27.12.2019 Free Assange!

Akademie der Künste fordert humanen und rechtsstaatlichen Umgang mit Julian Assange Kurz vor Weihnachten hat die Akademie der Künste in Berlin in einer Prssemitteilung gefordert, dass der Journalist und Whistleblower Julian Assange human behandelt wird und sein Verfahren rechtsstaatlich ... <Weiterlesen>

01.09.2019 Kundgebung zum 80. Jahrestags des Kriegsbeginns

Kriege und Kriegstreiberei beenden! 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges kann es nur heißen: Kriege und Kriegstreiberei beenden! Abrüsten statt aufrüsten! Wir treffen uns am 1. September 2019 13 - 17 Uhr, Pariser Platz zur Kundgebung und zum Friedensmarkt am ... <Weiterlesen>

26.12.2019 Militär im Straßenbild

Die Militarisierung des öffentlichen Lebens Daran werden wir uns im Neuen Jahr gewöhnen müssen - aber nicht wollen! Ab 1. Januar sollen alle Militärangehörigen in Uniform die Deutsche Bahn umsonst nutzen dürfen ( Freifahrt bei der Bahn für Bundeswehrangehörige ). Die sichtbare Menge ... <Weiterlesen>

01.09.2019 Antikriegstag: Appell zu entschlossenen Abrüstungsbemühungen

Rüstungsetat in soziale Projekte umleiten! In einem 4-stündigen Programm wurde auf dem Pariser Platz am Brandenburger Tor in Berlin an den 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkriegs gedacht. Dieser Weltenbrand ist nicht "ausgebrochen" - er wurde von den Nazis mit einer Ideologie des ... <Weiterlesen>

25.12.2019 Pflicht zum Smart-Meter-Einbau ab 2020

"Meilenstein der Energiewende"? Der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, hat von einem "Meilenstein der Energiewende" gesprochen, der durch die Zertifizierung weiterer Smart-Meter zur zeitgenauen Messung des Energieverbrauchs erreicht ... <Weiterlesen>

28.08.2019 Drohnen-Quilts Ausstellung im Kino Babylon

Die Ausstellung der Drohnen-Quilts ist wieder in Berlin zu sehen Für die nächsten zwei Monate ist die Ausstellung zum Gedenken an die durch US-Drohnen getöteten Kinder im Babylon Kino am Rosa Luxemburg Platz zu sehen. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Kinos von 17 Uhr bis ... <Weiterlesen>

24.12.2019 Bargeld lacht ...

Bageldlos = bares Geld los Ausgerechnet am Montagmorgen, dem 23. Dezember, gab es seit 8 Uhr  Probleme vor allem beim Online-Banking und beim Geld abheben.In den noch funktionierenden sozialen Netzwerken wie Twitter gab es dafür viele Nachrichten von Nutzern, die nicht mehr mit ihrer Karte ... <Weiterlesen>
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft