Startseite https-everywhere Sitemap | Impressum | DE | EN
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neusten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

08.05.2015 70 Jahre "Tag der Befreiung"

8. Mai 2015 – 70 Jahre „Tag der Befreiung “ Als Teil eines breiten gesellschaftlichen Bündnisses ruft Aktion Freiheit statt Angst zum Gedenken und zu Aktionen rund um den 8. Mai auf. Hier geht zu den Aktionen. Unser gemeinsamer Aufruf: Die befreiten Antifaschisten des KZ Buchenwald ...

05.05.2015 IT-Sicherheitsgesetz hilft nur dem Abmahnwahn

IT-Sicherheitsgesetz: AK Vorrat gegen verdeckte Vorratsdatenspeicherung In einer Stellungnahme an den Deutschen Bundestag fordert der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung heute Änderungen an dem geplanten IT-Sicherheitsgesetz, "um eine anlasslose Vorratsdatenspeicherung auszuschließen".   ...

01.05.2015 Infostand auf dem MyFest

Aktion Freiheit statt Angst auf dem MyFest in Berlin Kreuzberg-Friedrichshain   Wieder hatten wir schönstes Sommerwetter auf dem Kreuzberger MyFest. Zum 7. Mal waren wir mit einem Infostand dabei. Mit vielen hunderten anderen Initiativen haben wir ein Angebot für die vielen ...

05.05.2015 "Geist des 11. Januar" lähmt Frankreich

Neue Überwachungsgesetze nach Lüge der Regierung Heute wird die französische Nationalversammlung über einen umstrittenen Gesetzesvorstoß abstimmen, mit dem die Geheimdienstbefugnisse deutlich ausgeweitet und der Richterkontrolle entzogen werden sollen. Eine informelle "große Koalition" ...

30.04.2015 Kampf gegen Vorratsdatenspeicherung beginnt von Neuem

Es darf keine anlasslose Vorratsdatenspeicherung unserer Kommunikation geben! Inhalt Die Vorratsdatenspeicherung ist wieder da Worin liegen die Unterschiede zur alten Vorratsdatenspeicherung? Die Vorratsdatenspeicherung beeinträchtigt unsere Grundrechte Was könnte die ...

04.05.2015 Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

Verbraucherzentrale gegen Einbauzwang von intelligenten Stromzählern Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) wendet sich gegen einen Einbauzwang von intelligenten Stromzählern und Messsystemen in deutschen Haushalten, denn "Die neue 'intelligente Infrastruktur' bringt für die Mehrzahl ...

29.04.2015 PM: Versammlungsfreiheit in Gefahr!

„Bündnis für Versammlungsfreiheit“ kritisiert geplantes Versammlungsgesetz für Schleswig-Holstein Heute soll der Innen- und Rechtsausschuss über die finale Fassung der Koalitionsfraktionen zum Versammlungsgesetz für Schleswig-Holstein abstimmen. Ende Mai entscheidet dann der Landtag in zweiter ...

03.05.2015 Werben um Kanonenfutter

Das Töten und Getötet-werden ist kein normaler Beruf! “Mehr als 150 Mal tritt die Bundeswehr allein im laufenden Quartal bei Messen und Jobbörsen auf. Gut 200 Mal belästigen Offiziere im Werbeeinsatz zudem Schüler an Gymnasien, Real- und Berufsschulen sowie in speziell angebotenen Seminaren. ...

25.04.2015 Gegen FRONTEX auf der Freiwilligenbörse

Aktion Freiheit statt Angst auf der 8. Freiwilligenbörse Berlin im Roten Rathaus Die diesjährige Veranstaltung hat sich für die auf dem Mittelmeer allein gelassenen Flüchtlinge eingesetzt: Shut down FRONTEX ... haben wir auf unser Boot gemalt.           ...

03.05.2015 Stimmerkennung als Passwort

Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung Selbst bei so kritischen Infrastrukturen wie dem Bankwesen, wird die Stimmerkennung inzwischen als Passwortersatz verwendet ... ... und unsere Stimme geben wir ständig am Telefon preis. Die Anzahl der Hotlines, die unseren Anruf "für ...

24.04.2015 Noch schnell den BND ausbremsen

Noch 5 Tage Zeit den Etat des BNDs zu kürzen - Schnell noch Petition mitzeichnen denn wie wir heute in der Presse lesen können, dieser Geheimdienst arbeitet für die NSA: BND half NSA europäische Politiker und Unternehmen ausspionieren und 40.000 NSA-Selektoren gegen ...

03.05.2015 "Überwachung ist nicht unser Auftrag"

Technisch möglich scheint vieles, doch die Soldaten winken ab ... ... denn "überwachen ist nicht ihr Auftrag", so der Kommandeur des Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“. Man hört nur ein leichtes Summen und am Himmel bewegt sich ein kleiner unverdächtiger Punkt. Die Drohne „Luna“ ist wegen ...

22.04.2015 Steinmeier nach Rolle bei Drohnen-Tötungen gefragt

Sachsenhausen: Außenminister Steinmeier spricht mit US-Bürgerin über die Rolle der Ramstein Air Base in den völkerrechtswidrigen Drohnen-Tötungen der USA Am Rande der Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Sachsenhausen am 22. und 23. April 1945: Die US ...

02.05.2015 Vorfahrt für verschlüsselte HTTPS-Webseiten

Wie Google möchte auch Mozilla mit dem Firefox-Browser verschlüsselte  HTTPS-Webseiten fördern Mozilla Firefox will künftig spezielle Features im Browser zur Verfügung stellen, welche das sichere Surfen im Internet weiter fördern. Umgekehrt soll der Zugriff auf Browser-Funktionen für nicht ...

21.04.2015 GVO Datenschutz nicht verwässern!

Brief an Ratspräsident Juncker: Datenschutzstandards ausbauen nicht verwässern! In der letzten Woche hat Aktion Freiheit statt Angst zusammen mit vielen Bürgerrechtsorganisationen aus Europa und aller Welt einen Brief an Ratspräsident Juncker geschrieben, um die Durchsetzung starker ...

01.05.2015 Unternehmer gegen neues Nachrichtendienstgesetz

"Das neue Nachrichtendienstgesetz öffnet die Büchse der Pandora" Guido Rudolphi ist Geschäftsführer der IT-Firma Netmon aus Uster. Der Internetforensiker bezeichnet das Schweizer Nachrichtendienstgesetz als wirtschaftsfeindlich und warnt vor mehr Überwachung – sie könne sehr schnell auch ...

18.04.2015 Zehntausende gegen TTIP, CETA, TISA

Internationaler  Aktionstag gegen Freihandelsabkommen Aktion Freiheit statt Angst war in Berlin bei der Menschenkette gegen TTIP dabei. Aber auch in vielen anderen Städten haben die Menschen den Politikern die rote Karte gezeigt: Keine "Freihandelsabkommen", die unsere ...

01.05.2015 Gesundheitsdatentransfers stoßen auf Ablehnung

Zwei von drei Krankenversicherten lehnen es ab, Informationen zu Fitness, Ernährung oder Lebensstil zu erfassen Nach einer Umfrage der Aris Umfrageforschung im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom lehnen es von 1279 befragten Personen 2/3 ab, per App erfasste gesundheitsrelevante Informationen ...


Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier
den eigenen Public Key reinkopieren. (Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
SSL-Zertifikat sponsored by Host Europe GmbH
Vertrauenswürdige Datenübertragung durch das SSL-Zertifikat von Host Europe
Webhosting by Host Europe
Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland-Lizenz Freie Verwendung unter Angabe der Quelle.
Wir sind Mitglied bei