DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
Willkommen auf den Seiten von Aktion Freiheit Statt Angst. Wir engagieren uns als gemeinnütziger Verein im Bereich der Bürger- und Menschenrechte gegen Massen- Überwachung und Sicherheitswahn und kämpfen für Informationsfreiheit und Netzneutralität. In der folgenden linken Spalte sind dazu die neuesten Meldungen und Aktionen aus unserer Arbeit aufgeführt, die rechte Spalte listet zu unseren Themen die aktuellsten Meldungen aus der Presse auf.
Neue Meldungen und Aktionen ( -> alle Aktionen )
Unsere Themen in der Presse ( -> alle Artikel )

24.09.2020 Mitmachen beim weltweiten Klimastreik

WeMove #unteilbar - #aufstehen #allefuersKlima ! Vom Fernsehen sind wir Wiederholungen gewöhnt - machen wir selber mal eine: Wie genau vor einem Jahr rufen wir gemeinsam mit Fridays For Future, Gewerkschaften, Kirchen, Sozial- und Umweltverbände, den Grünen und der Linken wieder ... <Weiterlesen>

25.09.2020 Alexa möchte als Gesprächspartner akzeptiert werden

... aber wollen wir ein Abhörgerät akzeptieren? Amazon ist enttäuscht, dass die Nutzer ihres Sprachassistenten Alexa diesen mehr wie einem Hund Kommandos geben, als dass sie ihn als einen echten Gesprächspartner akzeptieren. Dies möchte der Konzern durch Weiterentwicklungen verändern. ... <Weiterlesen>

15.09.2020 Bewaffnung der automatischen Tötungsmaschinen verhindern

Morgen, 16.9. Anhörung gegen Kampfdrohnen Seit 2013 versuchen wir zu verhindern, dass die Bundeswehr in die möderische Kriegsführung mit automatischen Drohnen einsteigt. Diese 7 Jahre waren geprägt von kleinen Erfolgen und Unterstützung von einem großen Teil der Bevölkerung, die ... <Weiterlesen>

23.09.2020 Für die sofortige Freilassung von Julian Assange!

Offener Brief von 160 Ex-Staatschefs und Politikern für Assange Gestern noch haben wir bei unserem Vereinstreffen im Antikriegscafé COOP darüber gesprochen, was es Neues über den Prozess zur Auslieferung Julian Assange gibt. Heute stand in der JW, dass bereits 161 Staatschefs und ... <Weiterlesen>

10.09.2020 Elektronische Patientenakte - Top oder Flop?

Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Engagementwoche Am 14.9. haben wir in einer Online Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Engagementwoche über die Elektronische Patientenakte (ePA) informiert. Eine Aufnahme dieser Veranstaltung ist nun bei uns und bei Youtube ... <Weiterlesen>

22.09.2020 Mit dem Kopf lernen, nicht mit dem Handy

In Grundlagen investieren, nicht in Geräte 4 Milliarden Euro umfasst der Digitalpakt für die Schulen - und dieses Geld war versprochen worden im Herbst 2019 völig unabhängig von Corona. In den Schulen angekommen ist davon bisher wenig. Wegen Corona wird nun versucht dieses Geld in ... <Weiterlesen>

06.09.2020 Mehr Demokratie fordert Aufarbeitung der "Corona-Krise"

Offener Brief der Zivilgesellschaft an die Fraktionen des Bundestags Der Streit über Corona und die richtigen Maßnahmen dagegen spaltet Familien, Freunde und die KollegInnen am Arbeitsplatz. Das ist auch kein Wunder, denn die Maßnahmen sind die einschneidensten, die die Menschen in der ... <Weiterlesen>

21.09.2020 "Frei"handelsabkommen in die Tonne!

Das Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA ruft auf TTIP | CETA | TiSA stoppen! Einladung zur Protest-Aktion heute Mittag, am 21.9.2020, vor dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Freihandelsabkommen in die Tonne! In ihrem Programm zur deutschen ... <Weiterlesen>

01.09.2020 Weltfriedenstag am Brandenburger Tor

Kundgebung erinnerte an den Beginn des 2. Weltkriegs Vor 81 Jahren hat die deutsche Wehrmacht Polen überfallen und Hitler hat den 2. Weltkrieg begonnen. Daran erinnern wir uns jedes Jahr am 1. September, dem Antikriegstag oder Internationalen Weltfriedenstag. Aktion Freiheit statt ... <Weiterlesen>

20.09.2020 Firmenschilder ändern ist keine Lösung

TikTok Sperre wurde in der letzten Nacht abgewendet Weltweites Internet - Fehlanzeige - Donald Trump wollte den chinesichen Apps WeChat und TikTok den Stecker ziehen. Ein Download der App sollte dann in den USA nicht mehr möglich sein. Ein Vorgehen, was an Abschaltungen von ... <Weiterlesen>

01.09.2020 Auslieferungsprozess gegen Julian Assange geht weiter

The War on Journalism Am nächsten Montag wird das Verfahren gegen Julian Assange in London fortgesetzt. Es ist höchste Zeit, dass wir uns erneut mit allen Kräfte zu seinem Schutz zusammenfinden. Eine Auslieferung an die USA muss verhindert werden, der Wikileaks-Gründer muss nach ... <Weiterlesen>

19.09.2020 Verstößt Tesla systematisch gegen Datenschutzregeln?

Den Teufel mit dem Belzebub austreiben Brandenburg jubelt - Tesla schafft Arbeitsplätze und wird E-Autos in der Nähe von Berlin bauen, die den Verbrennern von BMW, Mercedes und VW das Fürchten lehren sollen - soweit die offizielle Propaganda. Wir wollen uns auch nicht in die Debatte ... <Weiterlesen>

01.09.2020 Nie wieder Krieg!

Ohne Frieden ist alles nichts Es jährt sich der Beginn des 2. Weltkriegs zum 81. Mal. Am Antikriegstag, dem 1. September müssen wieder vielen Menschen sichtbar demonstrieren, dass wir uns eine Politik wünschen, die eindeutig Prioritäten für den Frieden setzt. Aktion Freiheit statt Angst ... <Weiterlesen>

18.09.2020 (A)soziale Netzwerke wissen mehr als wir denken

Persönliche Profile erstellen leicht gemacht Früher war es immer schwierig für eine Studie eine "repräsentative" Menge an Teilnehmer zu suchen und diese während der ganzen Studie bei der Stange zu halten. In Zeiten der digitalen Massenmedien ist das kein Problem mehr. ... <Weiterlesen>

24.08.2020 Global Appeal to Nine Nuclear Governments

Globaler Appell an neun Atommächte "Dies ist die größte moralische Krise unserer Zeit: Die Regierungen sind bereit, einen Atomkrieg zu entfesseln, der die Zivilisation, wie wir sie kennen, beenden würde und über sieben Milliarden Menschen töten ... <Weiterlesen>

17.09.2020 Polizei Hamburg löscht die biometrische Datenbank zu G20

Die Polizei "ermittelte" auf unerlaubte Weise Was lange wärt wird gut? Na ja, zumindest hat der Datenschutzbeauftragte (DSB) der Hansestadt nun doch durchsetzen können, dass die anlässlich der Ermittlungen zu den G20-Ausschreitungen mit Hilfe einer Gesichtserkennungssoftware erstellte ... <Weiterlesen>

19.08.2020 Rheinmetall entwaffnen!

Lebenslaute für das Leben Am Rheinmetall Standort Unterlüß in der Lüneburger Heide konnte vorgestern nur eingeschränkt gearbeitet werden. Die 4 Zufahrten der Fabrik und des zugleich größten privaten Waffentestgeländes in der BRD waren noch vor sechs Uhr von jeweils 25 bis 30 ... <Weiterlesen>

16.09.2020 Gesünder durch Digitalisierung?

"Gesundheitsgesetze" helfen eigentlich nur der IT-Industrie Corona-App, DVG, PDSG, ePA ... - das Gesundheitsministerium in Person sein Minister, Herr Spahn überrascht uns mindestens monatlich mit neuen Gesetzen, die alle eines gemeinsam haben - sie treiben den Digitalisierungswahn auf die ... <Weiterlesen>

01.08.2020 Atomrüstung stoppen!

Gedenken an die Atombombenabwürfe vor 75 Jahren Die USA kündigen die letzten Abrüstungsverträge und Deutschland will neue Träger für Atombomben anschaffen. Das muss verhindert werden! Deshalb haben wir im Rahmen des netzwerks Friedenskooperative eine bundesweite Plakataktion im ... <Weiterlesen>

14.09.2020 Richtig löschen will gelernt sein

Alte Daten auf einer Neuware bei ebay ersteigert Nicht jede "Neuware", die man bei ebay ersteigert, kann auch wirklich so bezeichnet werden. Dreist ist es jedoch, wenn man ein SSD Festplatte als neuwertig ersteigert und feststellt, dass sie schon 2500h gelaufen ist und über 4200 GB darauf ... <Weiterlesen>

28.07.2020 SPD Abgeordnete zum Frieden bekehren

Keine bewaffneten Drohnen für die Bundeswehr! Mail-Aktion an Saskia Esken, Norbert Walter-Borjans und Rolf Mützenich gestartet Das Netzwerk Friedenskooperative ruft dazu auf: Wir wollen die SPD davon überzeugen, NEIN zur Bewaffnung von Drohnen zu sagen, denn sie ist ... <Weiterlesen>

13.09.2020 Werbefirmen sponsern AdBlocker

Wann kommt eine unabhängige Open Source Lösung? Werbefirmen sponsern AdBlocker ... und beide leben gut damit. Die Meldung von Heise ist schon ein halbes Jahr alt aber vermutlich an vielen unbemerkt vorbei gegangen. Der einflussreiche Demokratische US-Senator Ron Wyden sieht in ... <Weiterlesen>

02.07.2020 Freiheit für Julian Assange

Mahnwache für Julian Assange Heute, einen Tag vor seinem Geburtstag haben sich wieder Menschen am Brandenburger Tor in Berlin vor der US Botschaft versammelt, um Freiheit für Julian Assange zu fordern. Seit einigen Wochen finden die Mahnwachen wieder regelmäßig statt. Es darf nicht ... <Weiterlesen>

12.09.2020 Microsofts eBooks nicht mehr lesbar

DRM ist als Idee gescheitert Als vor 20 Jahren die Idee aufkam, das "illegale" Kopieren von Musik, eBooks und Filmen durch eine digitale Kontrolle, das Digital Rights Management (DRM) zu unterbinden, versuchten sich verschieden Firmen - natürlich auch mit verschiedener Software. Wohl nur ... <Weiterlesen>

15.06.2020 Bänder der Solidarität

Aufstehen für #Unteilbar In mehreren Städten in Deutschland sind gestern die Menschen aufgestanden und haben kilometerlange Bänder der Solidarität gespannt , um zu zeigen, dass sie sich einsetzen für bessere Arbeitsbedingungen und gute Löhne für alle. Gleiche Rechte und ... <Weiterlesen>

11.09.2020 Bewaffnung deutscher Drohnen muss verhindert werden

SPD ist wieder beim Umfallen Ausgerechnet während der Hochzeit der Corona Pandemie im März wollte das Bundesministerium der Verteidigung eine " breite öffentliche ethische Debatte " zur Bewaffung von Drohnen der Bundeswehr durchführen. So eine debatte wurde vom Bundestag 2013 gefordert ... <Weiterlesen>

14.06.2020 So geht solidarisch

Aufruf für den 14. Juni 2020 #So Geht Solidarisch Aktion Freiheit statt Angst gehört zu den Erstunterzeichnern des Aufrufs für die Demonstration am 14. Juni 2020 ab 14 Uhr in Berlin, Leipzig und vielen weiteren Städten: Band der Solidarität - #unteilbar durch die ... <Weiterlesen>

09.09.2020 Unerwünschte Werbung fernhalten

Eine Übermittlungssperre beantragen Vielen Tausenden Jugendlichen über 16 Jahre flattern jährlich Werbeschreiben der Bundeswehr ins Haus. Das passiert, weil die Einwohnermeldeämter freigiebig die Adressen weitergeben. Mit einer sogenannten Übermittlungssperre kann man das ... <Weiterlesen>

06.06.2020 Aktion: Bewaffnete Drohnen stoppen!

Briefe gegen Drohnenbewaffnung an Abgeordnete schreiben Vor 4 Wochen haben wir vor dem Bundesministerium der Verteidigung in Berlin demonstriert, um darauf aufmerksam zu machen, dass eine " breite öffentliche ethische Debatte " zur Bewaffung von Drohnen der Bundeswehr, wie vom Bundestag ... <Weiterlesen>

08.09.2020 Verbrauchern das Wechseln schwer machen

Mit Datenbanken gegen "Bonushopper" Das Verbraucherministerium fordert mehr Wechselfreudigkeit bei den Strom-, Gas- oder Telefonkunden. Nur wenn der angeblich vorhandene Wettbewerb auch von den Verbrauchern genutzt wird, werden die Preise stabil bleiben. Die Wechselfreudigkeit einiger ... <Weiterlesen>
Weitere Artikel anzeigen ...
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft